×
Februar
01

Anisa Seminarreihe Beziehungs“weise“ von Ostern 2024 bis Ostern 2025
Seminarreihe für pädagogisch tätige Menschen über ein Jahr mit 6 Themenabenden und 6
Reflexionstreffen (online a 2-3 Std) sowie zwei Präsenz-Wochenenden am Anfang und Ende.
Wir möchten Euch einladen, mit uns die Qualität von Räumen kennen zu lernen, in denen tiefe und verwandelnde Beziehungserfahrungen möglich sind. Wir wissen sowohl aus der Neurobiologie wie auch aus der psychologischen Praxis, dass unser Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden und sich wechselseitig beeinflussen. Wenn zwischen diesen drei Dimensionen unserer Existenz Energie oder Liebe und Annahme fließen kann, wenn wir in uns immer kongruenter werden, ist es für uns möglich, mit anderen Menschen so in Beziehung zu treten, dass wir uns und unser Gegenüber wahrnehmen, wertschätzen und fördern können.
Vor allem in pädagogischen Kontexten sind diese Kompetenzen besonders wichtig.
Beziehungskompetenz von Pädagog:innen ist die Voraussetzung für gelingende Bildungsarbeit. Wir möchten in diesem Seminarjahr auf der Grundlage der Werte der Bahá’í- Religion und der
Erkenntnisse verschiedener Wissenschaftlern und Psychologen diese Räume mit Euch erforschen.

Themenschwerpunkte: Fachpersönliche Entwicklung; Beziehungskompetenz entwickeln;
Gleichwürdige Beziehungen; Persönliche Verantwortung, Authentizität, Haltung, Klang; Integrität und Kooperation; Kommunikation; Umgang mit starken Emotionen.

Seminarleitung: Anna Duske-Nutt, Daria Eichhöfer, Patricia Maurya, Anja Niemand, Shirin Panahi-Bota, Karen Reitz-Koncebovski

Teilnehmer*innen: max. 25 Personen*
Anmeldeschluss: 15. 01. 2024

Termine und Themen
Osterwochenende 2024 in Tambach
Anreise: Freitag, den 29.3.2024, bis 16 Uhr
Abreise: Montag, den 01.4.2024, ab 14 Uhr
Inhaltliches Leitthema: Gleichwürdige Beziehungen in pädagogischen Kontexten
An diesem Wochenende legen wir die Basis für die gemeinsame inhaltliche und prozessorientierte Arbeit im Verlauf des folgenden Jahres. Thematische Stichpunkte: Aus Erziehung wird Beziehung, Persönliche Sprache, Biographische und erlebnisorientierte Arbeit, fachpersönliche Entwicklung, Meditation als Energiequelle.

Anisa e.V. – Verein zur Förderung einer Pädagogik im Einklang mit den Werten der Bahá‘í-Religion
Präsenztreffen: Tambach Seminarzentrum (29.03.-01.04.2024 und 18.04.-21.04.2025)
Seminarbeitrag für das ganze Jahr 240€ (als Einmalbeitrag oder 20€ monatlich),
bei Anmeldung bis 15.01.2024 und Einmalzahlung: 220€
Anisa e.V. GLS-Bank: IBAN: DE68 4306 0967 2056 7389 00
Ermäßigung auf Anfrage möglich
Weitere Infos und Anmeldung bei ShirinPanahiBota@aol.com

Kosten / Unterbringung & Verpflegung

180.- € pro Person bei Belegung mit 2 Personen im Doppelzimmer, 240.- € pro Person bei Belegung mit 1 Person im Einzel- oder Doppelzimmer, inkl. 3 Übernachtungen, 3 Frühstücksbuffet, 3 Mittagessen, 3 Abendessen
Zimmerbuchung: Tambach Seminar Center, Hotel & Seminar
, info@tambach.de, www.tambach.de