×
Februar
01

Reflexionen aus der Sicht eines Bahá‘í-Psychotherapeuten

Das Seminar ist ausgebucht! Reservierungen nur noch auf Warteliste.
26. – 28. Januar 2024, Tambach Seminar Center, Tambach Hotel & Seminar

Es gibt 8 Milliarden Wege das Buch Aqdas zu betrachten. Gerade die psychotherapeutisch-psychiatrische Sicht ist besonders interessant, da sich fast alle Gebote und Gesetze mit menschlichen Beziehungen beschäftigen, und erst in diesem Kontext verständlich werden.
Nach einem Einstieg in den Anspruch des Buches als „Charta der zukünftigen Weltkultur“ werden neun Leitprinzipien vorgestellt, die helfen können, die über 200 Gebote, Gesetze und Ermahnungen einzuordnen. Fast alle Gebote werden in diesem Seminar besprochen werden – einige länger als andere. Das Seminar endet mit einem Abschnitt über „HOT topics“, in dem einige schwer verständliche und gesellschaftlich derzeit intensiv diskutierte Gebote besprochen werden.

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an interessierte Jugendliche und Erwachsene, die in einer geschützten Runde sich intensiv mit den Geboten und Gesetzen der Bahá‘í-Religion auseinandersetzen möchten. Die Bereitschaft, auch andere Meinungen zuzulassen, sollte jeder/jede mitbringen.

Inhalt

Nach einem Einstieg in den Anspruch des Buches als „Charta der zukünftigen Weltkultur“ werden neun Leitprinzipien vorgestellt, die helfen können, die über 200 Gebote, Gesetze und Ermahnungen einzuordnen. Fast alle Gebote werden in diesem Seminar besprochen werden – einige länger als andere.Das Seminar endet mit einem Abschnitt über „HOT topics“, in dem einige schwer verständliche und gesellschaftlich derzeit intensiv diskutierte Gebote besprochen werden.

  • Termin: 26.01.2024 – 28.01.2024
  • Präsenztage: 2
  • Zeit: Freitag, 18.00 Uhr (gemeinsames Abendessen) bis Sonntag, 14.00 Uhr
  • Teilnehmer*innen: max. 80 Personen*
  • Anmeldeschluss: 29. Dezember 2023

Seminarleitung:

Dr. med. habil. Hamid Peseschkian,. Leitender Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie der staatlich anerkannten Wiesbadener Akademie für Psychotherapie (WIAP). Präsident des Weltverbandes für Positive und Transkulturelle Psychotherapie (WAPP) e.V.

Kosten / Unterbringung & Verpflegung

130.- € pro Person bei Belegung mit 2 Personen im Doppelzimmer, 190.- € pro Person bei Belegung mit 1 Person im Einzel- oder Doppelzimmer, inkl.

  • 2 Übernachtungen, 2 Frühstücksbuffet, 2 Mittagessen, 2 Abendessen

Seminargebühr 50.- € / Person / Die Seminargebühr wird vor Ort bar bezahlt.

Zahlungskonditionen / Die Hotelkosten werden gegen Rechnung beglichen.

Anmeldung / Bitte benutzen Sie zur Online-Anmeldung unser Anmeldeformular unten.

Seminarbeginn: Freitagabend 18 Uhr mit gemeinsamem Abendessen; Ende: Sonntagmittag nach gemeinsamem Mittagessen
Seminarleitung: Dr. Hamid Peseschkian (Mainz)

Kontakt mit dem Seminarleiter, Dr. med. habil. Hamid Peseschkian, www.peseschkian.com, hamid@peseschkian.com

Kontakt mit dem Seminarhotel / Kontakt: info@tambach.de, Tel +49 36252-36300

    Ihre Anmeldung